1/2

Kirchenstandort Köln

Kirchenstandort Köln

Für die evangelische Kirche in Köln soll ein neuer Gebäudekomplexes die Funktionen Kircheng, Gemeindehaus, Gemeindebüro, Wohnungen und KITA zusammenfassen.

 

„Umgeben von Leben“ - dieser Leitsatz steht sinnbildlich für den Entwurf. Konkret heißt dies, dass der Gottesdienstraum als Herz des Neubaus, von den alltäglichen Funktionen wie Kinderbetreuung, Wohnen, Gemeindearbeit und Öffentlichkeit (Platz) umhüllt wird. Es entsteht ein äußerst kompakter Baukörper, der bei aller Strenge die Vielfalt des Lebens durch seine Gestalt nach Außen vermittelt. Stadträumlich setzt das Gebäude selbstbewusst einen ausdrucksstarken Punkt in der Umgebung. Durch seine Kompaktheit wirkt es trotz der gegenüber der Umgebung leicht exponierten Höhenentwicklung keineswegs unmaßstäblich. Vielmehr wird der Kirchplatz dadurch klar definiert und die intendierte Strahlkraft nach Außen formuliert.

Bauzeit

2020–2022

Standort

Köln-Weidenpesch

Auftraggeber

Ev. Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch

Kategorie

Kultur und Kirche

Auftragsverfahren

1. Preis Wettbewerb

Fertigstellung (Jahr)

2022

BGF

3.500 m²

Leistungsphasen

LPH 1–8

Status

In Planung